Duschabtrennung

Mehr Weite mit Duschabtrennungen aus Glas

Die besondere Ästhetik moderner Duschabtrennungen liegt in der Transparenz des Glases. Dank reduzierter Beschläge und Abschlüssen an der Decke wirken insbesondere kleinere Badezimmer weiter und somit lichter. Sie können je nach örtlicher Begebenheit zwischen Gleittüren, Schwenk- oder Pendeltüren wählen, viele begehbare Duschlösungen kommen sogar ganz ohne Tür aus.

Duschabtrennungen aus Glas sind praktisch unsichtbar und lassen Ihr Badezimmer dadurch gleich viel größer wirken – ein toller Effekt!

Rahmenlos

Rahmenlose Duschkabinen schaffen Transparenz und Leichtigkeit in Ihrem Badezimmer. Durch eine individuelle Glasfertigung sind heute bei Duschabtrennungen und -türen viele Formen und Größen möglich. Hochwertige Scharniere machen eine Einrahmung des Glases meist überflüssig. Auch ist es so leichter, die Dusche hygienisch sauber zu halten.

Maßgeschneidert

Mit Duschabtrennungen aus bis zu 8 mm starkem Sicherheitsglas lassen sich Ausschnitte, Abschrägungen und Sonderformen realisieren – wie zum Beispiel bei der Glasduschen-Serie Kienle K2 von HSK. Durch die rahmenlose Konstruktion sind Sonderlösungen nahezu uneingeschränkt umsetzbar.

Duschabtrennung aus Glas

Begehbar ohne Türen

Frei begehbare Duschzonen mit praktischer Aufteilung in Nass- und Trockenbereich verzichten bewusst auf Türen. Die sogenannten Walk In-Duschen ermöglichen einen besonders bequemen Einstieg. Ob frei im Raum, in einer Raumecke oder einer Nische wirkt Ihr Badezimmer dennoch wie eine Einheit. Treten Sie schwellenlos ein und genießen Sie Ihre tägliche Dusche.

Flexible Türen

Doch auch wenn Sie Türen vorziehen, die sich öffnen und schließen lassen, gibt es zahlreiche Scharnier- und Glastür-Varianten, die ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. So können wir Ihre Vorstellungen verwirklichen. Besonders pflegeleicht sind übrigens innen liegende Scharniere.

 

HSK RenoDeco

Die 3 mm starke Aluminium-Verbundplatte mit einseitigem, digitalem Direktdruck lässt sich mit eigenen Motiven verzieren – zum Beispiel einem Urlaubsfoto. Aber auch verschiedene Holz- und Steindesigns stehen zur Wahl. Eintönige Wandflächen verschwinden so ganz einfach hinter einer hochwertigen, dekorativen Wandfläche ganz nach Ihrem Geschmack.

Duschabtrennung aus Glas kommt ohne Türen aus

Sie wünschen sich eine neue Dusche oder möchten Ihre Badewanne durch eine Dusche ersetzen?
Das Team der Kirchgässner GmbH berät Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 93 75) 2 84

Termin vereinbaren!

Hans und Anja Kirchgaessner

Noch mehr zum Thema Duschen

Erfahren Sie noch mehr über Brausen, Ablaufrinnen und Duschtassen.

 

Unterfahrbarer Waschtisch von Keramag
Keramag

Barrierefreies Badezimmer

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Schlagwort "Barrierefreiheit"? Und was heißt das konkret für die Badplanung?

barrierefrei

 

 

Die Ablaufrinne TECEdrainline
TECE

Starke Ablaufrinnen

Duschrinnen sind eine pflegeleichte und attraktive Alternative zum klassischen Ablauf. Sie erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten.

Ablaufrinne

 

Hansgrohe E-Brause

Beste Brausen

Eine Dusche kann erfrischen und neue Kraft verleihen. Moderne Brausen setzen die Wasserkraft optimal und ganz unterschiedlich ein. 

Brausen

 

Duschabtrennung aus Glas
HSK

Abtrennung statt Vorhang

Durch eine individuelle Glasfertigung sind heute bei Duschabtrennungen und -türen viele Formen und Größen möglich. 

Abtrennungen

 

Abfluss Bette Floor Side
Bette

Robuste Duschtassen

Bodenebene Duschwannen sind fast schon Standard. Aus dem robusten Werkstoff Stahl/Emaille gefertigt, sind sie unverwüstlich. 

Duschwannen

 

Zwei Menschen vor einem Computer

Komplett aus einer Hand

Unsere Badexperten erstellen Grundrisse und Planungen, mit denen Ihr Badezimmer durchdacht und ganzheitlich gestaltet werden kann.

Komplettbad